Anwendungsfelder

Anwendungsfelder der Fraunhofer-Allianz Cloud Computing

Die Angebote der Fraunhofer-Allianz Cloud Computing sind schwerpunktmäßig auf die unten aufgeführten Anwendungsfelder ausgerichtet. Die angebotenen Dienstleistungen werden entsprechend der umfassenden Kompetenzen der Institute in der Allianz, aber grundsätzlich auch für andere Themenbereiche, angeboten. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen hierzu haben.

Unternehmensanwendungen

Unternehmensanwendungen
© Foto Fotolia - Beboy

Wie sich Unternehmensanwendungen aus der Cloud in die Geschäftsprozesse integrieren lassen, welche Migrationsaufwände wann enstehen können und wie man mit den rechtlichen Fragestellungen einer geschäftlichen Nutzung von Cloud-Services umgehen muss, sind nur einige der Fragestellungen in diesem Schwerpunkt-Thema der Fraunhofer-Allianz Cloud Computing.

Service Marktplätze

Service Marktplätze
© Foto Nmedia - Fotolia

Computer graphic illustration about internet shopping in virtual world.

Eines der Potenziale von Cloud-Services liegt darin, dass IT-Lösungen plötzlich bezahlbar werden, weil sie aufgeteilt in einzelne Services kostengünstiger angeboten werden und weil sich der Aufwand des Betriebs und der Installation von Anwendungen und Infrastruktur auf den Provider verlagert. Service-Marktplätze sind eine hervorragende Möglichkeit, Anbieter und Kunden miteinander in Kontakt zu bringen und Standards für die Integration unterschiedlicher Teil-Lösungen zu schaffen. In diesem Schwerpunkt-Thema befasst sich die Fraunhofer-Allianz Cloud Computing mit allen technischen und organisatorischen Fragestellungen rund ums Thema Service-Marktplätze.

Simulation und Optimierung

Simulation und Optimierung
© Foto ArchMen - Fotolia

Car model

Die Innovation im Ingenieurwesen ist ohne Zweifel einer der wichtigsten Motoren des Industriestandorts Deutschland. Von besonderer Bedeutung ist hierbei der Mittelstand. Innovative Entwicklungen sind aber mehr und mehr auf Computer-Unterstützung (CAE, Computer Aided Engineering) angewiesen. Dabei erfordern vor allem die Simulation und die Optimierung als Werkzeuge der Produktentwicklung viele Ressourcen. Gerade für den Mittelstand bietet Cloud Computing die Chance, günstig zuverlässige State-of-the-Art IT-Ressourcen und -Dienste zu nutzen, ohne vorab die immensen erforderlichen Investitionen in Hardware, Software und Personal stemmen zu müssen.

Öffentliche Verwaltung

Öffentliche Verwaltung
© Foto Jürgen Fälchle - Fotolia

Im öffentlichen Bereich ist alles anders – jedenfalls ist das eine oftmals vorherrschende Meinung. Inwiefern Cloud-Lösungen für die öffentliche Verwaltung tatsächlich an deren speziellen Belange angepasst werden müssen und wo sich vielleicht doch Synergien zu anderen Bereichen ergeben, ist die zentrale Fragestellung im Schwerpunkt-Thema Cloud für die öffentliche Verwaltung. Klar ist aber: Auch und gerade im öffentlichen Bereich gibt es vielfältige Potenziale durch den Einsatz von Cloud-Lösungen.