Kompetenzen

Im Rahmen der Fraunhofer-Allianz Cloud Computing werden Leistungen zu den folgenden Kompetenzfeldern angeboten:

Anwendungsentwicklung

Mit dem Outsourcing von IT-Infrastrukturen in die Cloud geht auch das Outsourcing des Betriebs von Anwendungen einher. Für die Entwickler von Anwendungen bedeutet dies, dass sie ihre Anwendungen nicht mehr nur für den Regelbetrieb innerhalb eines Unternehmens – auf Desktop-Computern oder auf Unternehmensservern [...]

Betriebsmodelle für Cloud Anbieter

Sie möchten Cloud Services anbieten und brauchen Unterstützung bei der organisatorischen Planung Ihrer Dienstleistung, Ihrer Anwendung oder Ihres Rechenzentrums? Die Fraunhofer-Allianz Cloud Computing hilft Ihnen auch bei der Erstellung von geeigneten Betriebsmodellen – sowohl für Dienstleister, SaaS-Anbieter oder [...]

Cloud Sicherheit

Der Schlüssel zur Kundenakzeptanz und somit auch zum Markterfolg von SaaS-Anwendungen und Cloud-IT-Services ist neben der nachvollziehbaren Umsetzung von Sicherheitsmechanismen auch die Einhaltung gesetzlicher Rahmenbedingungen bei der Datenverarbeitung und Datenaufbewahrung (Compliance). [...]

Cloud Workflows

Während für die reine Geschäftsprozessmodellierung bereits Werkzeuge für Workflow-Management auf dem Markt etabliert sind (z.B. SAP, IBM, Oracle), existieren für die Automatisierung von Prozessabläufen in heterogenen SOA- und Cloud-Umgebungen bislang nur wenige, unzureichende Produkte, die meist nur eine sehr eingeschränkte Klasse von Prozessabläufen [...]

Geschäftsmodelle

Mit dem Wechsel vom klassischen IT-Betrieb der letzten Jahrzehnte, hin zum Paradigma des Cloud Computing, ist auch ein Wechsel der Geschäftsmodelle von Anbietern und Nutzern von Cloud Services erforderlich. Hierfür muss jeder Teilnehmer im Cloud-Markt zunächst einmal ermitteln, welche Rolle er im Markt zukünftig einnehmen will. [...]

IT-Szenarien

Die Fraunhofer-Allianz Cloud Computing unterstützt IT-Anwender, die vielversprechenden Potenziale des Cloud Computings für ihre konkreten Problem- und Aufgabenstellungen zu erschließen. Dies umfasst sowohl die Entwicklung neuartiger IT-Szenarien [...]

Lizenzmanagement

In Cloud Computing-Umgebungen und Grids sind bisherige Lizenzmanagement-Verfahren, wie z.B. Hardwaredongles oder generell Verfahren, bei denen das Nutzungsrecht an eine bestimmte Infrastruktur gebunden ist, keine tragfähigen Konzepte. Wo Ressourcen mittels Virtualisierungslösungen [...]

Migrationskonzepte

Was für die Entwicklung neuer cloudfähiger Anwendungen gilt – nämlich die Berücksichtigung cloudtypischer Anforderungen wie Multimandantenfähigkeit, Skalierbarkeit und die strikte Trennung von Kundendaten – muss auch bei der Anpassung von Alt-Anwendungen [...]

Prozessmanagement

Die Ausführung komplexer Prozessabläufe in einer verteilten und heterogenen Rechner- und Softwareumgebung bildet eine der Kernaufgaben des IT-unterstützten Arbeitens in Industrie und Wissenschaft. Während für die reine Geschäftsprozessmodellierung bereits eine Vielzahl von Methoden [...]

Ressourcenplanung

Ressourcenplanung und Cloud Computing sind in zweierlei Hinsicht eng miteinander verknüpft. Zum einen können Clouds dazu genutzt werden, große Planungsprobleme kostengünstig, effektiv und schnell zu lösen, zum Beispiel indem das Problem [...]

Service Level Agreements

Bei der Nutzung von SaaS oder Cloud Services ist es vor allem für den Nutzer wichtig, neben dem vereinbarten Preis und dem Preismodell (z.B. pay per use) auch eine fest zugesicherte Leistung zu erhalten. Diese Leistung sollte im Bezug auf Dienstgüte, Verfügbarkeit und [...]

Serviceoriented Cloud Computing

PHAST Grid ist eine komplette »serviceorientierte-Architektur-konforme« Realisierung einer durchsatzorientierten Grid-Lösung. PHAST Grid enthält autoparallelisierende Komponenten, und ist hoch verfügbar. Dies prädestiniert es für besonders zeitkritische Grid-Anwendungen. In einer Spezialanpassung ist [...]

Simulation und Optimierung

Die Entwicklung innovativer neuer Produkte ist heutzutage in vielen Bereichen ohne Computer-Simulationen nicht mehr möglich. Das liegt zum einen an ständig mächtiger, aber eben auch komplexer werdenden Technologien. Zum anderen steigen die Anforderungen an die Gewährleistung der Produkt-Sicherheit in allen Stadien der Entwicklung. [...]

Virtualisierungslösungen

Calana ist ein auf Agenten basierender Ressourcenhändler für verteilte Systeme. Jeder Job wird zwischen zwei Agenten ausgehandelt, die die jeweilige Ressource repräsentieren. XenBEE ist die auf Xen basierende Ausführungsumgebung, eine verteilte Anwendung, die es dem Nutzer erlaubt, willkürliche Anwendungen [...]

Wirtschaftlichkeit

Cloud Computing bezeichnet die Auslagerung von IT-Diensten an externe Dienstleister. Diese kann neben Rechenleistung und Speicherkapazitäten (Infrastructure-as- a-Service) auch die Bereitstellung von Plattformen mit Mehrwertdiensten, wie Sicherheitslösungen und Abrechnungsdiensten, oder die Nutzung von [...]